Meine Buchtipps

Weihnachtsgeschichten verschönern Kindern seit Jahrzehnten die Wartezeit aufs Fest. Auch Bilderbücher über den Weihnachtsmann zählen dazu.

Doch die Vielzahl der Bücher bzw. die Vielfalt unterschiedlicher Darstellungen des Weihnachtsmannes hat einen Nachteil: Sie »verwirrt« nicht nur die Kinder ... sondern bringt auch Eltern/Großeltern & Co. schnell in »Erklärungsnöte«.

Was zum Weihnachtsmann »richtig ist«, hat der Finne Mauri Kunnas von vielen Jahren in seinen Weihnachtsklassikern beschrieben. Ich stelle sie im Folgenden kurz vor und empfehle Ihnen und meinen »Weihnachtsfamilien« deren Erwerb sehr.

Einen »Extra-Weihnachtsbuchtipp« plus »Extra-Hörbuch-Downloadtipp« gibt es dazu auch zum Ende dieser Seite.


Buchtipp 1

"Wo der Weihnachtsmann wohnt" von Mauri Kunnas, nun schon in der 22. Auflage im Oetinger Verlag erschienen ist. Es ist ein absoluter Klassiker unter den Weihnachts-Kinderbilderbüchern. Alle »Fragen rund um den Weihnachtsmann« werden dort »richtig« beantwortet.

Wo der Weihnachtsmann wohnt, 48 Seiten, gebunden, 23 x 29 cm, ab 4 Jahren, EUR 12,90, ISBN: 978-3-7891-6090-5, EAN: 9783789160905

Zum Inhalt:

Weit oben in Lappland, wo die Winter lang und kalt und dunkel sind, liegt ein kleines Dorf, von dem wohl jedes Kind gern mehr erfahren möchte.

Mehr…

Es ist das Dorf, in dem der Weihnachtsmann mit seinen Wichteln wohnt. Das ganze Jahr hindurch, von früh bis spät, wird dort gehämmert und gesägt, gedruckt und geleimt, gedrechselt und gehobelt, dass die Späne nur so fliegen. Denn der Weihnachtsmann und seine Wichtel sind dafür zuständig, dass die Weihnachtswünsche aller Kinder erfüllt werden. Und die Kinder haben heute viele Wünsche!

Weniger…

"Wo der Weihnachtsmann wohnt" lädt zum Schmunzeln, Träumen, Hoffen und Staunen ein. Eine herrliche Geschichte, angereichert mit vielen liebevollen Zeichnungen.

Mehr…

Analog zu »Wimmelbüchern« gibt auch hier beim x-ten Mal ansehen immer noch etwas zu entdecken. Die kurzen Texte machen das Buch zudem zur schönen Vorleselektüre und auch für ältere Kinder noch interessant.

Wer an den Weihnachtsmann glaubt, der weiß spätestens nach der letzten Seite, dass dieser nur am Korvatunturi wohnen kann. Und das Autor Mauri Kunnas ganz bestimmt schon einmal dort gewesen sein muss.

Weniger…

Für alle, die sich ihre Freude auf Weihnachten erhalten haben oder erhalten wollen, empfiehlt sich dieses Buch unbedingt.


Buchtipp 2

In "12 Geschenke für den Weihnachtsmann", ebenfalls von Mauri Kunnas, findet "Wo der Weihnachtsmann wohnt" seine vergnügliche Fortsetzung.

12 Geschenke für den Weihnachtsmann, 44 Seiten, gebunden, 23 x 29 cm, ab 4 Jahren, EUR 12,90, ISBN: 978-3-7891-6091-2, EAN: 9783789160912

Zum Inhalt:

Schenken ist das Schönste an Weihnachten, meint Kalle, ein kleiner Wichteljunge - wenn es auch nicht immer ganz leicht ist, das richtige Geschenk zu finden.

Mehr…

Was soll er zum Beispiel dem Weihnachtsmann schenken? Kalle überlegt und überlegt und Stummel, sein Hund, hilft ihm dabei; schließlich ist in zwölf Tagen Weihnachten. Da hat Kalle auf einmal eine Idee, und was für eine ...

Weniger…

Ein durch und durch fröhliches Bilderbuch aus dem hohen Norden, wo die Winter lang und kalt und dunkel sind und wo der Weihnachtsmann mit seinen Wichteln wohnt. Für alle, die gern Weihnachten feiern, zum Wünschen und Schenken ...


Buchtipp 3

Auch "Zauberspuk beim Weihnachtsmann" stammt aus der Feder von Mauri Kunnas.

Zauberspuk beim Weihnachtsmann, 52 Seiten, gebunden, 23 x 29 cm, ab 5 Jahren, EUR 12,90, ISBN: 978-3-7891-6770-6, EAN: 9783789167706

Zum Inhalt:

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten, da geschehen auf einmal unheimliche Dinge im Weihnachtsdorf.

Mehr…

Der Klang einer fremden Trommel ertönt. Der Computer tut seinen letzten Seufzer. Die Dropsmaschine spielt verrückt. Und dann wird es auch noch stockfinstere Nacht, weil jemand das Nordlicht vom Himmel gestohlen hat.

Den Weihnachtsmann und seine Wichtel sollte das schon beunruhigen. Aber da sie bis zu den roten Zipfelmützen in Arbeit stecken, haben sie keine Zeit, dem Zauberspuk auf den Grund zu gehen. Schließlich sind die Weihnachtsgeschenke für die Kinder in aller Welt noch nicht fertig. Und so mancher Wunschzettel ist auch noch nicht entziffert ...

Weniger…

»Extra-Weihnachtsbuchtipp«

Die genannten Weihnachtsklassiker sind 2015 - erneut - in einem wunderschönen Sammelband erschienen. Er hat den Titel: Das große Weihnachtsbuch.

Das große Weihnachtsbuch, 144 Seiten, gebunden, 23 x 29 cm, ab 4 Jahren, EUR 16,99, ISBN: 978-3-7891-7829-0, EAN: 9783789178290

Der Sammelband, der
"
Wo der Weihnachtsmann wohnt",
"12 Geschenke für den Weihnachtsmann" und
"
Zauberspuk beim Weihnachtsmann"
enthält, ist zudem - mit einem Cover aus Goldfolie - wunderschön gestaltet.

Sehr lesenswert ist auch das fünfseitige »Vorwort« von Mauri Kunnas. Darin wird erklärt, warum er sich fast wie der Sekretär des Weihnachtsmannes fühlt.

... und ein »Extra-Hörbuchtipp«

Die drei Weihnachtsklassiker gibt es auch in einem Hörbuch. Mit viel Witz wurden sie 2010 von Comedian und Multitalent Dirk Bach eingelesen. Zusammen mit grooviger Weihnachtsmusik lässt das Hörbuch beste Stimmung für das schönste Fest des Jahres aufkommen.


In CD-Form ist das Hörbuch leider nicht mehr erhältlich. Doch bei Buecher.de gibt es hier ein MP3-Download-Angebot. Allen Eltern empfehle ich die »kleine Zusatz-Investition« von EUR 6,99 zur persönlichen »(Vorlese-)Entlastung« sehr.

Lassen Sie es mit Dirk Bach weihnachtlich werden, wenn er Ihren Kindern (und vielleicht auch Ihnen) mit jeder Menge Humor erklärt, »wo der Weihnachtsmann wohnt«.



(Foto: obs / Oetinger Media GmbH / 2010)

Und noch ein kleiner Tipp:

Wer seine Talente im Kinderbuch-Vorlesen »verfeinern« möchte, erhält mit diesem Hörbuch - als kleinen Mehrwert - eine sehr gute Übungsvorlage. Nicht ohne Grund zählte - der im Oktober 2012 verstorbene - Dirk Bach zu den besten deutschen Kinder-Hörbuchsprechern.